Unsere Website verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten auf dieser Website zu verbessern. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden, wie in unserer Datenschutzerklärung detailliert.

Pflanzenschutz

Eine Vielzahl von Schadorganismen (Viren, Bakterien, Pilze, Insekten, usw.) können erhebliche Schäden an Nutzpflanzen verursachen. Um Ihre Erträge möglichst vor Einbußen zu schützen bieten wir Ihnen im Bereich "Pflanzenschutz" folgende Technik an:

 

  • Selbstfahrspritze Matrot:

40 Meter Arbeitsbreite, hydraulisches Fahrwerk mit Hangausgleich, GPS-Spurführung.

Die Selbstfahrspritze ist ganz besonders im Kartoffelanbau interessant da man so möglichst wenig Fahrspuren in der zu rodenden Fläche hat. Um immer eine ausreichende Benetzung zu garantieren ist das Gestänge mit den verschiedensten Düsen ausgerüstet.

 

  • Anhängespritze Kverneland:

30 Metern Arbeitsbreite, 6.000 Liter Tank, automatische Gestängeführung "Boomguide", Spülsystem "iXclean",...

Zugfahrzeuge ist ein Fendt 724 Profi Plus ausgerüstet mit RTK-Lenksystem und automatischer Sektionsabschaltung "section control".