Unsere Website verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten auf dieser Website zu verbessern. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden, wie in unserer Datenschutzerklärung detailliert.

Silage walzen

Die Verdichtung der Silage ist ein ganz entscheidender Arbeitsgang bei der Herstellung einer Qualitätssilage. Hier darf nichts dem Zufall überlassen werden. Wird die Verdichtung der Silage vernachlässigt, kann dies teure Konsequenzen für den Betrieb haben. Die Walzfahrzeuge sollten bei der Silagebergung deshalb stets das Tempo angeben.

Wir setzen auch für die Walzarbeit modernste Technik ein. Wir setzen sowohl Radlader als auch Walzschlepper ein. Beide Systeme haben je nach Silierverfahren bauartbedingte Vor- und Nachteile. Entscheidend ist, wie so oft, das Können des Fahrers. Wir sind dankbar und stolz auch für diese anspruchsvolle Aufgabe etliche Spezialisten im Team zu haben.

Unsere Radlader und Walzschlepper kommen teilweise mit Einsatzgewichten von über 20 Tonnen daher. Mit den Silogabeln und Siloverteilern ist das Erntegut schnell verteilt, sodass zügig mit dem Verdichten begonnen werden kann. Damit die Silomiete schnell auf der ganzen Fläche verdichtet wird, setzen wir an einem Walzschlepper zusätzlich eine Silagewalze ein.

Das Verdichten bieten wir sowohl in Verbindung mit der Futterernte oder, je nach Kapazität, auch als einzelne Dienstleistung an.

Des Weiteren bieten wir ebenfalls zwei Reck-Jumbo-Siloverteiler im Verleih an.